"
0160 94169928 info@cdu-glueckstadt.de

Jahreshauptversammlung mit echten Wahlen

Am letzten Mittwoch hat der CDU Ortsverband Glückstadt zur Jahreshauptversammlung eingeladen. Nach zwei Jahren musste der Vorstand wieder neu gewählt werden. Hierzu fanden sich viele interessierte Mitglieder ein und wurden durch den Fraktionsvorsitzenden der CDU Kreistagsfraktion Dr. Wenzlaff routiniert und erfrischend durch den Abend geführt.
Nach Berichten der Ortsvorsitzenden, des Fraktionsvorsitzenden und des Kreistagsabgeordneten ging es nun zur Wahl. Bei den Posten der Ortsvorsitzenden, des Stellvertreters und der Kassenwartin waren sich die Wahlberechtigten einig, alle drei wurden ohne Gegenstimmen gewählt. Interessant wurde es allerdings bei den Beisitzern. In Ausübung ihres Vorschlagsrechtes sagte die Vorsitzende Frau Okkens-Theuerkauf: „Ich freue mich, dass wir wieder nach vielen Jahren sechs Bewerber auf drei Posten haben. Das zeigt, dass viele sich einbringen wollen und im Vorstand mitarbeiten möchten. Somit haben wir eine echte Wahl.“
Jeder hatte bis zu drei Stimmen, die drei Kandidaten, die die meisten Stimmen auf sich vereinen konnten, sind nun die Beisitzer im Vorstand. Hier die Ergebnisse: Ebba Okkens-Theuerkauf (Ortsvorsitzende), Martin Meiners (stellvertretender Ortsvorsitzender), Annette Engemann (Kassenwartin). Als Beisitzer wurden Ulf Gängler, Dr. Manfred Lück und Kendrik Schiffner gewählt.
Frau Okkens-Theuerkauf versäumte es nicht, sich bei den ausscheidenden Vorstandsmitgliedern Marcel Ulrich und Volker Schulz (im letzten Vorstand kooptiertes Mitglied) herzlich zu bedanken. Des Weiteren wurden die Jubilare für zehn Jahre Mitgliedschaft geehrt, dies waren in diesem Jahr Heike Püster und Anna Helm. Auch hier gab es ein großes Dankeschön für die Treue zur CDU Glückstadt.